skip navigation

Transportlexikon

Lexikoneinträge

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lagerung

Was bedeutet Lagerung?

Lagern ist das Deponieren von Gütern, die zur Weitergabe an Dritte bestimmt sind. Dabei unterbricht man den Materialfluss ganz bewusst und bildet stattdessen Bestände. Die just-in-time-Produktion hat die Lagerung von Gütern weitgehend zurückgefahren. Aus Sicht einer Spedition gibt es verschiedene Gründe, Waren und Güter zu lagern. Die Lagerung ist neben dem Transport und dem Umschlag einer der wichtigsten Prozesse der Logistik. Gemeinsam bilden sie die sogenannten TUL-Prozesse. Lager unterscheiden sich je nach Einsatzzweck.

Welche Lagerstrategien gibt es?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Lagerung von Waren und Gütern zu organisieren. Die wohl bekanntesten sind FEFO, LEFO, FIFO, LIFO, HIFO und LOFO. Sie werden im Folgenden kurz erklärt:

  1. FEFO steht für „first expired, first out“ und wird bspw. bei Lebensmitteln angewendet. Die Ware, die am wenigsten lange haltbar ist, verlässt das Lager als erstes wieder.
  2. LEFO steht für „last expired, first out“ und ist das genaue Gegenteil. Produkte mit langer Haltbarkeit verlassen das Lager als erstes.
  3. FIFO steht für „first in, first out“. Eintreffende Ware durchläuft das Lager und dessen verschiedene Bereiche also chronologisch. Wer zuerst kam, geht zuerst.
  4. LIFO steht für „last in, first out“ und ist damit das Gegenteil von FIFO. Was zuerst ankommt, wird ganz hinten (oder unten) gelagert und kommt als letztes wieder raus.
  5. HIFO steht für „highest in, first out“ und bedeutet, dass die teuersten Waren als erstes ausgelagert werden.
  6. LOFO steht für „lowest in, first out“ und ist das Gegenteil von HIFO. Die günstigsten Waren verlassen das Lagerals erstes.

Siehe auch:

  • Umschlag

    Was bedeutet Umschlag?
    Als Umschlag wird in der Logistik der Vorgang bezeichnet, bei dem Güter oder Waren das Transportmittel wechseln, also zum Beispiel vom LKW auf die Bahn [...]

  • Transport

    Was bedeutet Transport?
    Bei einem Transport befördern Fahrzeuge Personen oder Güter von A nach B. Es ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik. Zu den sogenannten [...]

  • Spedition

    Was ist eine Spedition?
    Eine klassische Spedition ist ein Dienstleistungsunternehmen mit der Hauptaufgabe, Gütertransporte und alle damit verbundenen Abläufe zu organisieren. [...]

  • Ware

    Was ist Ware?
    Ware ist ein bewegliches Produkt und bezeichnet ein Erzeugnis, das ausschließlich durch Kauf oder Tausch erwerbbar ist. Nach wirtschaftswissenschaftlicher Definition sind [...]

  • Lager

    Was ist ein Lager?
    Ein Lager ist ein Raum, Gebäude oder Areal, in dem man Waren aufbewahren kann. Es lässt sich nach verschiedenen Anforderungen gliedern. Aus Sicht der Spedition ist [...]

  • Logistik

    Was ist Logistik?
    Logistik findet immer und überall statt und beinhaltet mehr als den Transport, die Lagerung und den Umschlag. Es geht vielmehr um eine intelligente Planung [...]

  • Produktion

    Der Begriff Produktion beschreibt die Herstellung, Fertigung und Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen. Die verschiedenen Phasen einer Produktion reichen von der Entwicklung eines Produktes [...]

Immer up to date

Hier können Sie sich für den kostenfreien Newsletter anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder korrekt aus.

Alle mit '*' markierten Felder sind Pflichtfelder, bitte unbedingt ausfüllen.

Mit dem Absenden Ihrer Registrierung bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit unseren Datenschutzrichtlinien.

Newsletter-Anmeldung:


Ihre persönlichen Daten (E-Mailadresse, Name und Vorname) werden für die Informationszusendung von TIMOCOM GmbH an die Datenbank der SC-Networks GmbH (Registergericht: Amtsgericht München, Registernummer: HRB 14 65 73), Enzianstr. 2 in 82319 Starnberg weitergegeben. Die SC-Networks GmbH unterwirft sich dem Bundesdatenschutzgesetz, sowie den Weisungen der TIMOCOM GmbH.

nach oben