Transportlexikon

Lexikoneinträge

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hub and Spoke System

Beim Hub and Spoke System wird ein zentraler Umschlagspunkt eingerichtet, auf den alle Güter kleinerer Umschlagspunkte zulaufen. Dabei steht das englische Wort hub für Nabe und der Begriff spoke für Speiche. Im Hub werden die Waren gesammelt und via Speichen auf die Zielregionen verteilt. Die Betriebe am Ende der Speichen dienen als kundennahe Verbindungsstellen zwischen Verladern und Verkehrsunternehmen. Metaphorisch lässt sich das System mit einem Rad vergleichen. Dabei stellt das zentrale Umschlagslager (Hub) die Nabe dar und die Linien zu den jeweiligen Spediteuren die Speichen. Das System trägt deshalb auch den Namen Speichenarchitektur.

Welche Vorteile bietet das Hub and Spoke System?

Das System minimiert die Transportkosten durch weniger Fahrten pro Tag und die Vermeidung von Leerfahrten. Es hilft auch dabei, Beförderungsfristen einzuhalten. Der Gegenpol zur Speichenarchitektur ist das Raster-System, bei dem Verkehrsverbindungen von jedem Punkt zu jedem Punkt des Verkehrsnetzes bestehen.

Siehe auch:

  • Umschlag

    Was bedeutet Umschlag?
    Als Umschlag wird in der Logistik der Vorgang bezeichnet, bei dem Güter oder Waren das Transportmittel wechseln, also zum Beispiel vom LKW auf die Bahn [...]

  • Transport

    Was bedeutet Transport?
    Bei einem Transport befördern Fahrzeuge Personen oder Güter von A nach B. Es ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik. Zu den sogenannten [...]

  • Spediteur

    Ein Spediteur ist ein Kaufmann, der den Transport von Waren bzw. Gütern durch einen Frachtführer organisiert.

    Welche Vorteile hat die Beauftragung eines Spediteurs?
    Aus Sicht [...]

  • Verlader

    Der Verlader ist hauptsächlich für das Umladen, Aufladen, Beladen, Abladen und Entladen von Gütern auf oder von bestimmten Transportmitteln verantwortlich. Aufgabe des verladenden [...]

  • Ware

    Was ist Ware?
    Ware ist ein bewegliches Produkt und bezeichnet ein Erzeugnis, das ausschließlich durch Kauf oder Tausch erwerbbar ist. Nach wirtschaftswissenschaftlicher Definition sind [...]

  • Leerfahrten

    Was ist eine Leerfahrt?
    Die Leerfahrt bezeichnet einen Zustand, bei dem ein Transportmittel ohne Ladung unterwegs ist. Sie entsteht, wenn ein Fahrzeug eine Ladung zu [...]

  • Umschlagslager

    Bei einem Umschlagslager handelt es sich um eine Lagerstätte, die der kurzfristigen Lagerung dient. Darin kommen keine eigentlichen Lagerbestände vor. Die Güter verbleiben nach dem [...]

Immer up to date

Hier können Sie sich für den kostenfreien Newsletter anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder korrekt aus.

Alle mit '*' markierten Felder sind Pflichtfelder, bitte unbedingt ausfüllen.

Mit dem Absenden Ihrer Registrierung bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit unseren Datenschutzrichtlinien.

Newsletter-Anmeldung:


Ihre persönlichen Daten (E-Mailadresse, Name und Vorname) werden für die Informationszusendung von TIMOCOM GmbH an die Datenbank der SC-Networks GmbH (Registergericht: Amtsgericht München, Registernummer: HRB 14 65 73), Enzianstr. 2 in 82319 Starnberg weitergegeben. Die SC-Networks GmbH unterwirft sich dem Bundesdatenschutzgesetz, sowie den Weisungen der TIMOCOM GmbH.

nach oben

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr