Transportlexikon

Lexikoneinträge

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Frachtenbörse und Laderaumbörse

Worum handelt es sich bei Frachtenbörse und Laderaumbörse?

Bei einer Börse für Fracht und Laderaum handelt es sich um einen virtuellen Marktplatz, der meist Spediteuren und Frachtführern zur Verfügung steht. Auf diesem Marktplatz treffen Anbieter von Frachtgut auf Anbieter von Laderaum. Die Beteiligten können mit überschüssigen bzw. fehlenden Fracht- und Laderaumangeboten handeln und finden so zu einer optimalen Kapazitätsauslastung. Ein Synonym lautet Transportbörse.

Welchen Hintergrund hat die Fracht- und Laderaumbörse?

Es gibt eine Vielzahl an Fracht- und Laderaumbörsen im Web. Immerhin gab es sie bereits in den 1970er Jahren. In dieser Zeit hatte die deutsche Transportbranche Hochkonjunktur. Speditionen drängten auf den Markt, aber das Angebot an zu verbringender Ladung wuchs noch weitaus schneller. Dies führte dazu, dass Speditionen feste Frachtverträge nicht einhalten konnten, da sie kein freies Fahrzeug hatten oder sich kein Fahrer finden ließ. Zu diesem Zeitpunkt entstanden die ersten Frachtvermittlungen per Telefon. Das entstandene Konzept wurde stetig weiterentwickelt und schnell kam es nicht mehr nur darauf an, Ladungen gegen Leerfahrten zu finden, sondern den profitabelsten Preis zu erzielen.

Siehe auch:

  • Transport

    Was bedeutet Transport?
    Bei einem Transport befördern Fahrzeuge Personen oder Güter von A nach B. Es ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik. Zu den sogenannten [...]

  • Ladung

    Was ist eine Ladung?
    Als Ladung oder Ladungsgut bezeichnet man die Fracht, die Schiffe, Schienen- und Straßenfahrzeuge transportieren. Ziel eines jeden Spediteurs ist es, seine [...]

  • Spedition

    Was ist eine Spedition?
    Eine klassische Spedition ist ein Dienstleistungsunternehmen mit der Hauptaufgabe, Gütertransporte und alle damit verbundenen Abläufe zu organisieren. [...]

  • Spediteur

    Ein Spediteur ist ein Kaufmann, der den Transport von Waren bzw. Gütern durch einen Frachtführer organisiert.

    Welche Vorteile hat die Beauftragung eines Spediteurs?
    Aus Sicht [...]

  • Fracht

    Was bedeutet Fracht?
    Als Fracht gilt im Frachtgeschäft das Entgelt, das ein Frachtführer für die im Frachtvertrag vereinbarte Güterbeförderung erhält. [...]

  • Leerfahrten

    Was ist eine Leerfahrt?
    Die Leerfahrt bezeichnet einen Zustand, bei dem ein Transportmittel ohne Ladung unterwegs ist. Sie entsteht, wenn ein Fahrzeug eine Ladung zu [...]

Immer up to date

Hier können Sie sich für den kostenfreien Newsletter anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder korrekt aus.

Alle mit '*' markierten Felder sind Pflichtfelder, bitte unbedingt ausfüllen.

Mit dem Absenden Ihrer Registrierung bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit unseren Datenschutzrichtlinien.

Newsletter-Anmeldung:


Ihre persönlichen Daten (E-Mailadresse, Name und Vorname) werden für die Informationszusendung von TIMOCOM GmbH an die Datenbank der SC-Networks GmbH (Registergericht: Amtsgericht München, Registernummer: HRB 14 65 73), Enzianstr. 2 in 82319 Starnberg weitergegeben. Die SC-Networks GmbH unterwirft sich dem Bundesdatenschutzgesetz, sowie den Weisungen der TIMOCOM GmbH.

nach oben

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr