Kurz und einfach können Sie jetzt auch Ihre Transport- und Logistikprozesse gestalten. Ob Transportanbahnung, Durchführung oder Auftragsmanagement, im Smart Logistics System von TIMOCOM finden Sie die passende Anwendung für Ihren Bedarf und Digitalisierungsgrad.

Coilmulde

Worum handelt es sich bei einer Coilmulde?

Eine Coilmulde ist eine Halterung/Vertiefung für Coils auf einem LKW. In der Regel befindet sich die muldenförmige Vertiefung längs des Aufliegers in der Mitte des Ladebodens. Sie bietet dem Coil einen sicheren Stand. Den Job der Sicherung übernehmen je nach Einzelgewicht der Ladung Gurte sowie Ketten. Zusätzlich gibt es Coilstützen, die das Herausrutschen aus der Mulde verhindern. Es gibt auch spezielle mobile Coilmulden. Diese müssen Berufskraftfahrer auf der Ladefläche ihres LKW verankern, um damit Coils transportieren zu können.

Ihre Aufgabe ist damit die Sicherung der Ladung, die oft mehrere Tonnen schwer ist. Mit Gurten und Keilen allein wäre das nur bedingt möglich. Durch die Coilmulden ist die Ladung vor dem Verrutschen gesichert. Um den LKW auch optimal nutzen zu können, wenn man mal keine Coils befördert, kann man die Coilmulden durch Bretter verdecken. Dann können Speditionen den Auflieger auf die übliche Art verwenden.

Für weitere Informationen zu diesem Thema besucht die Spedifort Kurse

Siehe auch:

  • Was ist eine Ladung? Als Ladung oder Ladungsgut bezeichnet man die Fracht, die Schiffe, Schienen- und Straßenfahrzeuge transportieren. Ziel eines jeden Spediteurs ist es, seine Transportmittel mit einer optimalen Auslastung von A nach B zu bringen. Um

  • Was ist eine Spedition? Eine klassische Spedition ist ein Dienstleistungsunternehmen mit der Hauptaufgabe, Gütertransporte und alle damit verbundenen Abläufe zu organisieren. Speditionen werden von Spediteuren geführt, die nach dem Handelsgesetzbuch Kaufleute

  • Wofür steht der Begriff Coil? Coil ist die Bezeichnung für ein zur Spule aufgewickeltes Metallband. Meist handelt es sich hierbei um Bandstahlrollen, aber auch um aufgewickelten Stahldraht als Rohprodukt. Sie werden in Walzwerken hergestellt und können

nach oben