Kurz und einfach können Sie jetzt auch Ihre Transport- und Logistikprozesse gestalten. Ob Transportanbahnung, Durchführung oder Auftragsmanagement, im Smart Logistics System von TIMOCOM finden Sie die passende Anwendung für Ihren Bedarf und Digitalisierungsgrad.

City-Logistik

Was bedeutet City-Logistik?

Die City-Logistik bündelt innerstädtische Güterverkehre, um eine Entlastung des Verkehrs in Städten zu erzielen. Dafür ist eine Dispositions- und Kommunikationszentrale nötig, die die Güterversorgung der Innenstadt übernimmt. Sie bündelt die vielen verschiedenen Verkehrsunternehmen.

Was ist ihr Ziel?

Ziel ist es, die Versorgung der Innenstädte zu optimieren. Dafür kann man die Waren zunächst in einem Güterverkehrszentrum (GVZ) bündeln. Idealerweise liegen diese City-Terminals in unmittelbarer Stadtnähe. Von dort befördert man die Ware mit kleinen, wendigen und schadstoffarmen Fahrzeugen in die Innenstadt. Um hier einen guten Erfolg zu erzielen, müssen alle am Transport beteiligten Unternehmen eng zusammenarbeiten. Der Warenstrom vom Versender über den Spediteur zum Empfänger muss also vorgeplant werden.

Siehe auch:

  • Was bedeutet Transport? Bei einem Transport befördern Fahrzeuge Personen oder Güter von A nach B. Es ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik. Zu den sogenannten TUL-Prozessen zählen außerdem das Lagern und Umschlagen. Durch die Vielzahl an logistischen

  • Ein Spediteur ist ein Kaufmann, der den Transport von Waren bzw. Gütern durch einen Frachtführer organisiert. Welche Vorteile hat die Beauftragung eines Spediteurs? Aus Sicht eines Auftraggebers ist die Zusammenarbeit mit einer Spedition von Vorteil,

  • Was ist Ware? Ware ist ein bewegliches Produkt und bezeichnet ein Erzeugnis, das ausschließlich durch Kauf oder Tausch erwerbbar ist. Nach wirtschaftswissenschaftlicher Definition sind Waren materielle Güter, die der Befriedigung bestimmter menschlicher

  • Was ist eine Disposition? Im Bereich der Wirtschaft ist die Disposition eine Organisationseinheit. Sie ist für den termin- und mengengerechten Warenbezug zuständig. Allerdings kann eine Disposition auch eine Entscheidung sein, die als Auftrag in die Fertigstellungsabläufe

  • Was ist Logistik? Logistik findet immer und überall statt und beinhaltet mehr als den Transport, die Lagerung und den Umschlag. Es geht vielmehr um eine intelligente Planung und Steuerung der einzelnen Prozessschritte. Etwas greifbarer lässt sich der

nach oben