TIMOCOM Logo

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.

Der Funktionsumfang dieser Website ist dadurch reduziert. Um den Benutzungsumfang und den Komfort zu erhöhen, aktivieren Sie bitte JavaScript vorübergehend in den Browser-Einstellungen.

Verbandsmitglieder von ASTIC profitieren von Sonderkonditionen

TimoCom und ASTIC besiegeln Kooperation

TIMOCOM Pressemitteilungen – Aktuelle Meldungen

Chief Representative Marcel Frings will gemeinsam mit der ASTIC europäische Kräfte bündeln und sieht in der Kooperation einen klaren Innovationsfaktor.

Düsseldorf, 24.02.2014. Bereits Ende Januar 2014 hat sich einer der größten Transportverbände Spaniens ASTIC (Association of International Road Transport) für eine Partnerschaft mit der TimoCom Soft- und Hardware GmbH entschieden. Als Neukunde bei TimoCom können die ASTIC-Verbandsmitglieder künftig die europaweit marktführende Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo® und viele weitere Businesslösungen zu Sonderkonditionen nutzen.

TimoCom ist für ASTIC erste Wahl

Die ASTIC, einer der ältesten internationalen Transport Verbände Spaniens, setzt sich seit Jahrzehnten für die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen und die Erreichung von wirtschaftlichen, politischen, sozialen und ökologischen Zielen ein. Die Organisation, angeschlossen an die International Road Transport Union (IRU), fördert nicht nur den internationalen Erfahrungsaustausch und bietet Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Auch Dienstleistungen, die helfen, den fairen Wettbewerb innerhalb der inländischen sowie europäischen Transportbranche zu verbessern, werden geboten. Zukünftig wird nun auch der IT-Dienstleister seinen Teil dazu beitragen, das Transportgeschäft der ASTIC-Mitglieder effizienter zu machen und Leerkilometer zu vermeiden. Denn mithilfe des übersichtlichen Online-Tools TC Truck&Cargo® können täglich bis zu 450.000 internationale Fracht- und Laderaumangebote eingesehen werden, so dass schnell und zielgerichtet eine Sendung verladen oder ein Fahrzeug optimal ausgelastet werden kann. Für den General Direktor von ASTIC, Ramón Valdivia, ist die Kooperation ein wichtiger Meilenstein: „Wir können den Verbandsmitgliedern damit einen echten Mehrwert bieten, denn TimoCom steht für Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, hohe Sicherheitsstandards und ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis. TimoCom wiederum kann über diesen Weg viele am Transport beteiligte Unternehmen erreichen und davon profitieren letztlich erneut die Nutzer.“   

 

Europaweite Lösungen inklusive Zusatzfunktionen

Um den Herausforderungen am Markt zu begegnen und gesteckte Ziele zu realisieren, braucht eine Partnerschaft neben Vertrauen auch eine Strategie und ein entsprechendes Timing. "Die Entscheidung haben wir in einem günstigen Moment getroffen, denn die spanischen Exporte zeigen aktuell positive Indexzahlen, was darauf hindeutet, dass das Transportaufkommen in Spanien weiter wächst", so Valdivia. Damit diese neuen  Geschäftspotenziale optimal genutzt werden können, bietet der Full-Service-Dienstleister TimoCom natürlich noch mehr als eine Laderaum- und Frachtenbörse. So haben alle Kunden von TC Truck&Cargo® kostenlos Zugriff auf das Online-Transportverzeichnis TC Profile® mit 33.000 Dienstleistern aus ganz Europa, um passende Geschäftspartner noch einfacher zu finden. Auch die Beteiligung an Kontraktgeschäften ist durch die Mitgliedschaft möglich, denn sie erlaubt das unentgeltliche Mitbieten in der Ausschreibungsplattform TC eBid®. Doch damit nicht genug. Hinzu kommen weitere Anwendungen und Serviceangebote in 24 europäischen Sprachen, die den Kunden kostenlos zur Verfügung stehen und den Geschäftsalltag deutlich erleichtern. Über die leistungsstarke Kalkulations- und Trackinglösung TC eMap® beispielsweise kann das Transportgeschäft transparenter, sicherer und effizienter gestaltet werden. Und werden Lager- und Logistikflächen gesucht oder sollen gefunden werden – mit Europas größter Lagerbörse kein Problem.

 

All diese Vorzüge zeigen, dass die europäische Vision Früchte trägt. "Wir möchten wie die ASTIC unser internationales Geschäft weiter ausbauen und werden alles dafür tun, das uns geschenkte Vertrauen an die Mitglieder der ASTIC zurückzugeben", verspricht Chief Representative Marcel Frings von TimoCom und freut sich auf die Zusammenarbeit: "Die Beziehung zwischen Deutschland und Spanien ist traditionell sehr gut und das werden wir zukünftig auch in unserer Frachtenbörse umsetzen." 

 

Autor:

Nora Hesse

TIMOCOM auf:

Kontakt Unternehmenskommunikation

Communications

TIMOCOM GmbH

Timocom Platz 1

DE-40699 Erkrath

+49 211 88 26 59 24

Transportlexikon – Antworten rund um das Thema Transport

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.