skip navigation

Transportlexikon

Lexikoneinträge

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Stetigförderer

Ein Stetigförderer ist ein innerbetriebliches Transportsystem, das dazu eingesetzt wird, Warengüter über eine festgelegte Strecke von einem zum anderen Ort zu befördern. Das System läuft dabei vollautomatisch und weist eine einfache Bauweise auf. Im Gegensatz zu Unstetigförderern, die Waren nur in einzelnen Intervallen transportieren, erzeugen Stetigförderer einen kontinuierlichen Transportstrom. Sie sind ständig in Bewegung und eignen sich daher vor allem dazu, kontinuierlich benötigte Materialien sowie große Materialmengen in kurzer Zeit zu transportieren. Sie können im laufenden Betrieb be- und entladen werden.

Stetigförderer zeichnen sich durch eine hohe Betriebssicherheit und einen geringen Energiebedarf aus. Das System ist allerdings relativ unflexibel, was die Transportstrecke und Transportkapazität angeht, da es fest eingerichtet wird und nicht ohne größeren Aufwand an einen anderen Standpunkt versetzt werden kann. Aus diesem Grund sind diese Transportsysteme für einen langfristigen Einsatz gedacht.

Wo werden Stetigförderer eingesetzt?

Das System wird in unterschiedlichen Bereichen der Intralogistik eingesetzt und transportiert in der Regel Stück- oder Schüttgut. So werden Stetigförderer unter anderem im Berg- und Tagebau, in Kraftwerken, in der Automobilindustrie sowie in der metallverarbeitenden und chemischen Industrie eingesetzt.

Flurgebundene und flugfreie Systeme

Bei Stetigförderern wird zwischen flurgebundenen und flurfreien Systemen unterschieden. Während flurgebundene Systeme die Güter waagerecht, geneigt und senkrecht transportieren können, sind flurfreie Systeme in der Regel schienengebunden. Es gibt diverse Arten von Stetigförderern. Grundsätzlich lassen sie sich aber in drei Hauptgruppen unterteilen: Bandförderer, Gliederbandförderer und Rutschen.

Siehe auch:

  • Transport

    Was bedeutet Transport?
    Bei einem Transport befördern Fahrzeuge Personen oder Güter von A nach B. Es ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik. Zu den sogenannten [...]

  • Ware

    Was ist Ware?
    Ware ist ein bewegliches Produkt und bezeichnet ein Erzeugnis, das ausschließlich durch Kauf oder Tausch erwerbbar ist. Nach wirtschaftswissenschaftlicher Definition sind [...]

Immer up to date

Hier können Sie sich für den kostenfreien Newsletter anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder korrekt aus.

Alle mit '*' markierten Felder sind Pflichtfelder, bitte unbedingt ausfüllen.

Mit dem Absenden Ihrer Registrierung bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit unseren Datenschutzrichtlinien.

Newsletter-Anmeldung:


Ihre persönlichen Daten (E-Mailadresse, Name und Vorname) werden für die Informationszusendung von TIMOCOM GmbH an die Datenbank der SC-Networks GmbH (Registergericht: Amtsgericht München, Registernummer: HRB 14 65 73), Enzianstr. 2 in 82319 Starnberg weitergegeben. Die SC-Networks GmbH unterwirft sich dem Bundesdatenschutzgesetz, sowie den Weisungen der TIMOCOM GmbH.

nach oben