TIMOCOM Logo

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.

Der Funktionsumfang dieser Website ist dadurch reduziert. Um den Benutzungsumfang und den Komfort zu erhöhen, aktivieren Sie bitte JavaScript vorübergehend in den Browser-Einstellungen.

Weitere Güterverkehrs-Verbände in GTB Nord-Süd aufgenommen

Die wächst und wächst und wächst

TIMOCOM Pressemitteilungen – Aktuelle Meldungen

(Fast) alle BGL-Landesverbände sind unter dem TimoCom-Dach vereint

Dreizehn Mitgliedsverbände des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. sind nunmehr über die Geschlossene Transport Börse „GTB Nord-Süd“ von TimoCom vernetzt, nachdem der Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik Hessen e.V., der Landesverband TransportLogistik und Entsorgung im Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V. (VVWL) sowie die Fachvereinigung Güterkraftverkehr im Landesverband Verkehrsgewerbe Saarland e.V. (LVS-Saar) ab sofort auch der GTB Nord-Süd angehören. Über die Verbandsgrenzen hinaus entstehen so Synergien für neue und sichere Geschäfte.

„Als Landesverband wollen wir unsere Mitglieder immer bestmöglich unterstützen. Die Öffnung der GTB Nord-Süd auch für die Mitglieder in unserem Landesverband TransportLogistik und Entsorgung ist ein weiterer Bestandteil dieser Service-Strategie“, so Dr. Christoph Kösters, Hauptgeschäftsführer des VVWL. Dem pflichten auch die Geschäftsführer aus dem Saarland, Claus-Thomas Bodamer, sowie Klaus Poppe aus Hessen bei. „Die Teilnahme an der GTB Nord-Süd bedeutet einen echten Wettbewerbsvorteil. Hier können unsere Unternehmen auf einen riesigen Angebotspool zugreifen, der genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und haben zusätzlich Kostenvorteile.“

Die Börse in der Börse

Die Geschlossenen Benutzergruppen sind exklusive Netzwerke innerhalb von TC Truck&Cargo®. So nehmen an der GTB Nord-Süd ausschließlich Mitglieder des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. teil. Dabei funktioniert die Gruppe wie eine Frachtenbörse in der Frachtenbörse, in der die Unternehmen ihre eingestellten Aufträge zunächst zwanzig Minuten lang exklusiv den anderen Gruppenmitgliedern anbieten. So können sie erst einmal ihre eigenen Transportkapazitäten auslasten, bevor überschüssige Aufträge an die weiteren 85.000 Nutzer der Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo® gehen. „Die Geschlossene Benutzergruppe verschafft den dort vernetzten Unternehmen einen wichtigen Vorteil. „Sie kommen wesentlich schneller und einfacher ins Geschäft“, fasst Marcel Frings, Chief Representative von TimoCom, die Vorteile kurz und knapp zusammen, „Nicht zu unterschätzen ist dabei auch der Sicherheitsaspekt! Die Mitgliedschaft der Unternehmen in einem BGL-Mitgliedsverband schafft zusätzliches Vertrauen.“

Mithilfe der GTB Nord-Süd wird so aus den einzelnen Güterverkehrsverbänden und deren beteiligten Unternehmen eine starke Gemeinschaft mit exklusiven Wettbewerbsvorteilen.

Kontakt Unternehmenskommunikation

Communications

TIMOCOM GmbH

Timocom Platz 1

DE-40699 Erkrath

+49 211 88 26 59 24

Transportlexikon – Antworten rund um das Thema Transport

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.