Die Herausforderung von Dallmaco: Leerfahrten reduzieren, Auftragsvergabe automatisieren

Die Dallmaco Speditionsges. mbH aus Hamburg ist TIMOCOM Kunde der ersten Stunde - und hat in den vergangenen 25 Jahren einige Herausforderungen mit Hilfe des digitalen Marktplatzes gelöst. Anfangs ging es hauptsächlich um Rückfrachten: 

"Unsere Herausforderung waren Leerfahrten: Unsere Fahrzeuge fuhren im Zweifel 1.000 Kilometer leer zurück. TIMOCOM hielt eine einfache Lösung dafür bereit", so Wilhelm Dallman, Geschäftsführer Dallmaco. 

In den letzten Jahren hat das Unternehmen vor allem die manuelle Auftragsvergabe sowie die Dokumentenverwaltung als immense Zeitfresser identifiziert, die dem Unternehmen Probleme bereiteten. 

Dallmann_profilepicture_ 300x300


Wilhelm Dallman 
Geschäftsführer von Dallmaco

Herausforderungen 

  • Zu viele Leerfahrten 
  • Zeitfressende, manuelle Abläufe
  • Komplizierte Erstellung von Transportaufträgen

Resultate

  • Eliminierung von Leerfahrten
  • 80 Prozent Zeitersparnis dank schneller Auftragsvergabe
  • Einfache und zentrale Dokumentenverwaltung
Herr Dallmann von der Spedition Dallmaco


Die Lösung von TIMOCOM: 80% Zeitersparnis dank digitaler Transportvergabe, weniger Leerfahrten dank Umkreissuche 

"Den Anwendungen von TIMOCOM verdanken wir auf Prozessebene 80 Prozent Zeitersparnis, da wir mit dem System und seinen Schnittstellen unsere Auftragsbearbeitung komplett digital abwickeln können. Zudem konnten wir die Anzahl an Leerfahrten deutlich reduzieren", so Dallman.

Gerade die Umkreissuche in der Frachtenbörse hat Dallmaco dabei geholfen, Frachten aus peripheren Gegenden zu finden. Die internationale Ausrichtung des Marktplatzes hat auch dazu beigetragen, neue Märkte zu erschließen. So wurde 2015 z. B. ein neuer Standort in Bosnien eröffnet, da die Geschäfte dank TIMOCOM expandiert sind. 

Dallmaco logo

Über die DALLMACO Speditionsgesellschaft mbH

Die DALLMACO Speditionsgesellschaft mbH aus Welle bei Hamburg wurde 1992 gegründet und bietet individuelle Komplett- und Teilladungen sowie Sonderfahrten für nationale und internationale (z.B. Albanien, Moldau, Bosnien, Schweiz) Kunden. Dank der optimalen Lage an der B3, zwischen der A1 und der A7, und somit vor den Toren Hamburgs, bietet DALLMACO kurze Verbindungswege nach Bremen und Hannover. Mit einem über drei Jahrzehnte gewachsenen Netzwerk ist das Unternehmen heute in der Lage, Kunden einen umfassenden Service anzubieten. Dazu zählen Trailerpark (Traileryard) für Werksverkehre, temperaturgeführte Sonderfahrten, Leerguthandling und viele mehr.

Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie den Marktplatz kostenlos. So einfach geht’s:

Pop-up image - Dallmaco - success story
Wollen Sie fit in der Logistik werden?

Dann holen Sie sich unsere spannenden Logistik-News direkt in Ihren Posteingang. Seien Sie die Ersten, die von unseren Produkten und Updates profitieren.

nach oben