skip navigation

Karzol Trans

Karzol-Trans

„Wir haben eine ausgezeichnete Zusammenarbeit. Unsere Schreiben werden innerhalb von 1-2 Tagen beantwortet. Bei schwierigeren Inkassoaufträgen erhalten wir auch Vorschläge, wie die einzelnen Fälle so schnell wie möglich gelöst werden können.“

Zoltán Joós,
Karzol Trans

Die Karzol Trans wurde im Jahre 1997 gegründet und das Management verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich des internationalen und inländischen Transports. Die Eigentümer sind inländische Privatpersonen. Die Gesellschaft verfügt über einen Standort in Monor, wo sich eine vollumfängliche Fahrzeugreparaturbasis befindet, die zur Wartung und Reparatur von Pkws und Nutzfahrzeugen geeignet ist, einschließlich einer Fahrzeugwaschanlage und einer Karosseriereparaturwerkstatt. Im Standort steht ferner eine Tankstelle AS24 zur Verfügung. Sie beschäftigt sich mit internationalem Transport mit Fokus auf Transport von Lebensmitteln und tiefgefrorenen Produkten und spezialisierte sich im Bereich der hochqualitativen Spedition auch auf den Transport sensibler technischer Artikel. Ihre Aufgaben umfassen vor allem Transporte nach West- und Südeuropa, übernehmen aber Transportaufgaben in alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

In unserem Artikel Haben wir mit Zoltán Joós, Jr., einem der Eigentümer von Karzol Trans gesprochen.

TC: Könnten Sie uns einen Fall erzählen, wo ein geschäftliches Problem vor allem dank TIMOCOM Inkasso International erfolgreich gelöst werden konnte?

IJZ: Einer unserer Partner hat seine Verbindlichkeit unter dem Vorwand nicht beglichen, dass wir die Austauschpaletten bei der Transportleistung nicht abgegeben hätten. Unser für Transporte zuständiger Mitarbeiter konnte selbst nach langem Schriftverkehr keine Einigung mit ihnen erreichen. Laut Vertrag waren wir nicht verpflichtet, Paletten abzugeben. Nach der Vermittlung von TIMOCOM waren sie bereit, das gesamte Entgelt des Transports zu bezahlen.

TC: Wie finden Sie unsere Dienstleistung? Welche Meinung haben sie über unsere Dienstleistung?

IJZ: Für unsere Firma gibt es eine separate Kontaktperson. Sie hilft uns beim Verfolgen älterer Sachen und der Abwicklung unserer neuen Aufträge. Wir haben eine ausgezeichnete Zusammenarbeit. Unsere Schreiben werden innerhalb von 1-2 Tagen beantwortet. Bei schwierigeren Inkassoaufträgen erhalten wir auch Vorschläge, wie die einzelnen Fälle so schnell wie möglich gelöst werden können.

TC: Würden Sie TIMOCOM Inkasso International auch anderen Firmen empfehlen?

IJZ: Ja, weil wir dadurch von sehr viel zusätzlicher Arbeit und rechtlichen Prozeduren verschont bleiben. Unsere länger als 30 Tage abgelaufenen Forderungen zeigen eine spektakuläre Verringerung.

Unsere Inkassodienstleistung rentiert sich!

Unzuverlässig zahlende Kunden bedeuten eine Gefahrenquelle für alle Firmen. Im Fall von durch säumige Zahler verursachten Problemen treten TIMOCOM-Anwalt Alexander Oebel und sein Team in Aktion. Sie stehen allen TIMOCOM-Kunden bei der außergerichtlichen Beitreibung offener Forderungen zur Verfügung, die Außenstände konnten letztes Jahr mit einer Effizienz von 89% (2017) beigetrieben werden.

Unsere Forderungsbeitreibungsabteilung hat darüber hinaus noch eine besondere Auswirkung: wir versuchen problematische Firmen von der Nutzung unserer Software abzuschrecken, so haben manche schwarzen Schafe keinen Mut, sich bei uns zu melden.

Nehmen Sie auch unsere Inkassodienstleistung in Anspruch! Bei 20,00 € Bearbeitungskosten stellen wir eine Erfolgsprämie ausschließlich bei erfolgreicher Beitreibung in Rechnung, und dies auch gemäß den geltenden deutschen Gesetzen.

nach oben

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr