Themenschwerpunkte

Ausblick: Warum proaktives Handeln immer wichtiger wird
Grundlage: Supply Chain Risk Management – eine Definition
Anwendung: Vier Aspekte, Risiken zu erkennen und vorzubeugen
Die 4 Risikoaspekte: Kurz- statt langfristige Veträge

Kurz- statt langfristige Verträge

Die 4 Risikoaspekte: Local statt Global

Lokal statt Global

Die 4 Risikoaspekte: Multi oder Single sourcing

Multi- statt Single Sourcing

Die 4 Risikoaspekte: Make statt Buy

Make statt Buy

Ich möchte das Whitepaper jetzt lesen.

Warum muss ich meine Kontaktdaten angeben?

Wir wollen aufklären, mitteilen und zum Nachdenken anregen. Gleichzeitig möchten wir mit Ihnen in einen Dialog treten, um uns über die Zukunft zu unterhalten. Daher bitten wir Sie, uns etwas mehr über Sie mitzuteilen, damit wir unsere Informationen so relevant wie möglich gestalten können.

Wofür werden meine Daten genutzt?

Wir gehen mit Ihren persönlichen Daten sehr sorgfältig um. Ihre Angaben helfen uns dabei, Ihnen künftig passende Updates und Informationen zur Verfügung zu stellen. Mehr über den Umgang mit den persönlichen Daten unserer Nutzer erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

nach oben