Transportlexikon

Lexikoneinträge

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

KEP

Wofür steht KEP?

KEP steht im Deutschen für Kurier-, Express- und Paketdienst. Der Begriff ist eine Sammelbezeichnung für den Transport von Stückgütern mit einem verhältnismäßig geringen Gewicht und Volumen. Diese Art von Dienstleistung wird von Logistik- und Postunternehmen angeboten und unterscheidet sich von herkömmlichen Versandarten. Neben Gewicht und Volumen sind die Geschwindigkeit des Güterversandes und die angebotenen Dienstleistungen ausschlaggebend. Typische KEP-Anbieter sind neben der Post Unternehmen wie DHL, DPD, Hermes, UPS und andere. Der Dachverband aller KEP-Dienste ist der BIEK.

Wie grenzen sich die einzelnen Dienste voneinander ab?

Mittels Kurierdienst versendet man vor allem Wertsendungen, eilige Sendungen und Dokumente. Die Sendungen zeichnen sich durch ein meist sehr geringes Gewicht und eine persönliche Begleitung aus. Beim Expressdienst handelt es sich dagegen um einen schnelleren Versand von Paketen mit verbindlichen Zustellzeiten. Ein Anbieter ist beispielsweise TNT. Paketdienstleister transportieren schließlich Sendungen mit einem Gewicht bis ca. 35 kg. Die angegebenen Lieferzeiten sind ohne Garantie.

Wie unterscheiden sich die KEP-Dienste von Speditionen?

Die KEP-Dienste unterscheiden sich durch ein breiteres Serviceangebot von herkömmlichen Speditionen. So können Kunden je nach Bedarf viele zusätzliche Dienstleistungen ordern. Dafür fallen natürlich weitere Kosten an. Speditionen arbeiten häufiger mit standardisierten Schnittstellen, wenngleich auch sie auf individuelle Kundenwünsche eingehen. Die Form der Datenkommunikation geben KEP-Dienste meist vor. Die Regeln sind von Dienstleister zu Dienstleister unterschiedlich, lediglich das Prinzip ist bei allen Anbietern gleich.

Siehe auch:

  • Transport

    Was bedeutet Transport?
    Bei einem Transport befördern Fahrzeuge Personen oder Güter von A nach B. Es ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik. Zu den sogenannten [...]

  • Spedition

    Was ist eine Spedition?
    Eine klassische Spedition ist ein Dienstleistungsunternehmen mit der Hauptaufgabe, Gütertransporte und alle damit verbundenen Abläufe zu organisieren. [...]

  • Kurierdienst

    Was macht ein Kurierdienst?
    Beim Kurierdienst befördert ein Bote die Sendungen. Ein Synonym lautet daher auch Botendienst. Die entscheidende Eigenschaft dieser Dienstleistung ist die [...]

  • Logistik

    Was ist Logistik?
    Logistik findet immer und überall statt und beinhaltet mehr als den Transport, die Lagerung und den Umschlag. Es geht vielmehr um eine intelligente Planung [...]

Immer up to date

Hier können Sie sich für den kostenfreien Newsletter anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder korrekt aus.

Alle mit '*' markierten Felder sind Pflichtfelder, bitte unbedingt ausfüllen.

Mit dem Absenden Ihrer Registrierung bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit unseren Datenschutzrichtlinien.

Newsletter-Anmeldung:


Ihre persönlichen Daten (E-Mailadresse, Name und Vorname) werden für die Informationszusendung von TIMOCOM GmbH an die Datenbank der SC-Networks GmbH (Registergericht: Amtsgericht München, Registernummer: HRB 14 65 73), Enzianstr. 2 in 82319 Starnberg weitergegeben. Die SC-Networks GmbH unterwirft sich dem Bundesdatenschutzgesetz, sowie den Weisungen der TIMOCOM GmbH.

nach oben

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr