TimoCom präsentiert Jahreshighlight auf der IAA Nutzfahrzeuge

Neue Funktion innerhalb der Transportplattform

teilen auf ...
22.08.2016

Erkrath, 22.08.2016 – Für IT-Dienstleister TimoCom hat die stetige Optimierung der Transportplattform höchste Priorität. Gerade in Zeiten von Logistik 4.0 sind Themen wie Automatisierung, Vernetzung und Digitalisierung für die Transport- und Logistikbranche von großer Bedeutung. Diese Entwicklungen erfordern innovative Ideen für die TimoCom Transportplattform, um den Ansprüchen der Zukunft gerecht zu werden. Deshalb steht die neueste Funktion von TimoCom bereits in den Startlöchern. Pünktlich zum Start der IAA Nutzfahrzeuge 2016 präsentiert das Unternehmen exklusiv sein Jahreshighlight. 

teilen auf ...

Vom 22. bis 29. September 2016 lädt die IAA Nutzfahrzeuge wieder Transport- und Logistikbegeisterte zur Messe in Hannover ein. „TimoCom greift das diesjährige Motto der IAA ‘Ideen sind unser Antrieb‘ auf. Mit unserem Messe-Highlight treiben wir die digitale Transformation unserer Transportplattform weiter voran und machen unsere Kunden fit für Logistik 4.0“, kündigt TimoCom Company Spokesman Marcel Frings an.

Auf den neuesten Stand kommen
Das TimoCom Team stellt in Halle 13 auf dem Stand C32 die neueste Funktion der größten Transportplattform Europas vor, mit der sich die tägliche Geschäftsabwicklung der mehr als 110.000 Nutzer deutlich vereinfachen wird. Das Team steht jederzeit bei Fragen zur Verfügung und unterstützt die Besucher und Interessenten dabei, die Plattform mit ihren hilfreichen Anwendungen und natürlich der neuesten Funktion direkt auszuprobieren.

Der Besuch am TimoCom Messestand ist für Spediteure und Frachtführer, verladende Unternehmen sowie Transport- und Logistikdienstleister ein absolutes Muss! Alle am Transport Beteiligten sind herzlich dazu eingeladen, mit dem Team vor Ort und ganz persönlich über den Geschäftserfolg zu sprechen und zu erfahren, wie TimoCom sie dabei unterstützen kann.


In diesem Jahr wird von der IAA Nutzfahrzeuge erstmalig das neue Networkingportal Match & Meet angeboten. Darüber können sich Aussteller und Fachbesucher bereits vor dem Start der Messe miteinander vernetzen oder sich zum Gespräch am Messestand verabreden. TimoCom hat sich als Aussteller ebenfalls für das Portal registriert. Eine gute Gelegenheit, um bereits vor der Messe mit dem IT-Dienstleister in Kontakt zu treten.

nach oben

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr