TIMOCOM Logo

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.

Der Funktionsumfang dieser Website ist dadurch reduziert. Um den Benutzungsumfang und den Komfort zu erhöhen, aktivieren Sie bitte JavaScript vorübergehend in den Browser-Einstellungen.

Ostdeutsche Landesverbände setzen auf TimoCom

Düsseldorf, 23. Oktober 2007 – Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH ist eine Kooperationsvereinbarung mit fünf ostdeutschen Landesverbänden des Verkehrsgewerbes eingegangen. Dadurch ergeben sich für die Verbandsmitglieder enorme Vorteile bei der Disposition.

Der Erfolg eines international agierenden Unternehmens hängt nicht zuletzt von der Qualität seiner Geschäftskontakte ab. Ein Netzwerk an verlässlichen Geschäftspartnern ist hier unverzichtbar. Mitglieder ostdeutscher Landesverbände des Verkehrsgewerbes können ihre Kontakte ab sofort in Europas größtem Speditionsnetzwerk knüpfen. D.h., Verbandsmitglieder die TimoCom-Kunde werden wollen, zahlen beim Zugang zur marktführenden Fracht- und Laderaumbörse TimoCom TRUCK & CARGO® keine Anschlussgebühr.

Hintergrund ist eine kürzlich abgeschlossene Kooperationsvereinbarung zwischen der TimoCom Soft- und Hardware GmbH und den folgenden ostdeutschen Landesverbänden:

  • Landesverband des Verkehrsgewerbes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LV M-V)
  • Landesverband des Sächsischen Verkehrsgewerbes e.V. (LSV)
  • Landesverband Thüringen des Verkehrsgewerbes e.V. (LTV)
  • Landesverband des Verkehrsgewerbes Sachsen-Anhalt e.V. (LVSA)
  • Landesverband des Berliner und Brandenburger Verkehrsgewerbes e.V. (LBBV)

Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH will mit dieser Kooperation das operative Geschäft der in den Verbänden organisierten Transport- und Logistikunternehmen fördern und intensivieren. Den Verbandsmitgliedern der oben genannten Verbände stehen jetzt bis zu 172.000 tagesaktuelle Fracht- und Laderaumangebote von 67.000 Nutzern in ganz Europa zur Verfügung. Für die Mitglieder ergeben sich daraus neue Möglichkeiten bei der Disposition: Über die Frachtenbörse können sie ihre Transportkapazitäten noch besser und schneller auslasten. Darüber hinaus erhalten sie einen wichtigen Vorsprung vor anderen Marktteilnehmern und können dank der hiermit verbundenen Synergieeffekte zusätzliche Einsparpotenziale realisieren.

Weitere Informationen zu TimoCom und zu den ostdeutschen Landesverbänden findet man auch unter www.timocom.com bzw.

Kontakt Unternehmenskommunikation

Communications

TIMOCOM GmbH

Timocom Platz 1

DE-40699 Erkrath

+49 211 88 26 59 24
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.