Erkrather TIMOCOM GmbH ist Top-Arbeitgeber 2019

FOCUS-BUSINESS zeichnet deutsche Mittelständler aus

teilen auf ...
14.02.2019

Erkrath, 14.02.2019 - Das Erkrather IT-Unternehmen TIMOCOM bei Düsseldorf gehört erneut zu den beliebtesten mittelständischen Arbeitgebern Deutschlands. Dies ermittelte FOCUS-BUSINESS gemeinsam mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu. Insgesamt verglich das Marktforschungsunternehmen Media Market Insights über 750.000 Unternehmensprofile mit mehr als drei Millionen Arbeitgeber-Urteilen.

„Wir möchten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, Beruf und Privatleben bestmöglich miteinander zu vereinbaren. Dazu gehören ebenfalls Kombinationen von Home- oder Mobiloffice“, sagt TIMOCOM Human Resources Direktor Frank Winter.
teilen auf ...

Arbeitnehmer bewerten auf kununu Unternehmen, bei denen sie gearbeitet haben oder aktuell tätig sind. In die Wertung kamen bundesweite Unternehmen, die zwischen elf und 500 Mitarbeiter beschäftigen und mindestens einen Bewertungsdurchschnitt von 3,5 Sternen erreichen. TIMOCOM Mitarbeiter loben besonders die Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Dazu zählen unter anderem inhouse Impulsvorträge, interne und externe Seminarangebote sowie berufsbegleitende Studiengänge, die finanziell unterstützt werden. Dass sie sinnhafte Tätigkeiten mit echtem Mehrwert bewältigen und täglich leckeres Essen in dem firmeneigenen Mitarbeiterrestaurant „TIMOS Esszimmer“ serviert bekommen, erwähnen sie ebenso positiv.

Homeoffice und Eltern-Kind-Büros
„Wir möchten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, Beruf und Privatleben bestmöglich miteinander zu vereinbaren. Dazu gehören ebenfalls Kombinationen von Home- oder Mobiloffice“, sagt TIMOCOM Human Resources Direktor Frank Winter.
Daniela Keßner ist eine der Mitarbeiterinnen, die von dieser Flexibilität besonders profitiert: „Täglich pendeln könnte ich nicht“, lacht sie, denn Daniela lebt in Berlin. 550 Kilometer von ihrem Wohnsitz entfernt arbeitet sie als Manager User Experience in der IT von TIMOCOM.

Die Geschäftsleitung des IT-Unternehmens richtet sich immer stärker darauf aus, den mehr als 490 Mitarbeitern familienfreundliche Unterstützung anzubieten. So ermöglichen Eltern-Kind-Büros mit Wickelkommode, Spielecke und Babybett, den Beruf und Nachwuchs unter einen Hut zu bekommen. Eltern kennen die Herausforderung: Die Kinderbetreuung fällt aus oder in der Kita wird gestreikt. Schon wirft das den Arbeitsalltag durcheinander. Das ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen schwierig. TIMOCOM hat mit diesen Büros für richtungsweisende Hilfe gesorgt: „Ich brauche den Raum nur per Outlook buchen und schon kann ich meinen Sohn mit zur Arbeit nehmen“, sagt David Zastrow, Manager Customer Care Central Europe bei TIMOCOM.

Für TIMOCOM Eltern und das Top-Arbeitgeber Mittelstand Ranking 2020 hat das Unternehmen noch ein Ass im Ärmel: „Mitte 2020 werden wir für ca. 12 TIMOCOM Kinder auch Kita-Plätze in unmittelbarer Nähe unserer Unternehmenszentrale anbieten“, verrät Winter.

nach oben

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr