TIMOCOM Logo

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.

Der Funktionsumfang dieser Website ist dadurch reduziert. Um den Benutzungsumfang und den Komfort zu erhöhen, aktivieren Sie bitte JavaScript vorübergehend in den Browser-Einstellungen.

Clever gelöst: Geoliner Trucking &Transport nutzt TomTom über Frachtenbörse

Transportunternehmen spart Zeit und gewinnt Geschäftspartner mit TC eMap®

TIMOCOM Pressemitteilungen – Aktuelle Meldungen

Geoliner ist dank TimoCom und TomTom effizient und sicher unterwegs

„Und ich muss nichts mehr installieren? Kann ich meine LKW mit dem gleichen Passwort wie bei TomTom über TimoCom tracken? “, fragt Herr Kitay, Geschäftsführer des gleichnamigen Transportunternehmens. „Ja, klar. Das ist ja der große Vorteil von TC eMap®. Sie können sich sogar unterschiedliche Telematik-Systeme gleichzeitig anzeigen lassen. Wenn Sie zum Beispiel Subunternehmer haben“,  bestätigt Smahan Dahmani-Cicek von TimoCom. Die Country Managerin erklärt dem Kunden gerade, dass er für seine Transportgeschäfte nicht mehr zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln muss.

 

Denn dank des neuen TC eMap® ist bereits eine Trackinglösung mit seiner Frachtenbörse verknüpft. Die Ortung von Fahrzeugen mit TomTom Business Solutions wird damit besonders einfach, da die gleichen Zugangsdaten direkt in TC eMap® eingegeben werden. „Wir nutzen schon lange Telematik, aber in Verbindung mit der Frachtenbörse ist es deutlich einfacher und zeitsparender“, meint der Geschäftsführer und findet einen passenden Vergleich: „Die Frachtenbörse ist die Torte und Tracking das Sahnehäubchen oben drauf.“

GPS-Daten nicht automatisch für alle Nutzer sichtbar
Seit der Gründung im Jahre 2008 hat das Unternehmen mit Sitz in Eindhoven sein Geschäft immer weiter ausgebaut. Trotz der wachsenden Internationalität darf die Erreichbarkeit nicht zu kurz kommen. “Wir heben schon bei der Fahrzeugeingabe in der Frachtenbörse hervor, dass man uns im Falle eines Auftrags jederzeit orten kann. Das schafft für Auftraggeber mehr Sicherheit und sie entscheiden sich so lieber für uns“, so Kitay. Die GPS-Daten sind jedoch nicht automatisch für alle Nutzer sichtbar. „Jeder kann gezielt bestimmen, wer wie lange sein Fahrzeug beobachten kann, wie etwa für die Dauer eines Auftrags“, erklärt Dahmani-Cicek.


Gesamter Informationsfluss wird optimiert

Durch die Trackinglösung fallen nicht nur langwierige Telefonate weg, der gesamte Informationsfluss zwischen allen Beteiligten wird optimiert. Während sich der Frachtführer auf seine eigentliche Arbeit konzentrieren kann, sieht sein Spediteur immer, wo sich die Ware befindet. Dessen Geschäftspartner erhält so auf Nachfrage aktuelle und verlässliche Informationen, was wiederum eine gute Vertrauensbasis zum Dienstleister schafft.

 

Inzwischen verfügt TC eMap® über knapp 25 Schnittstellen zu unterschiedlichen Telematik-Anbietern, mit 50 weiteren steht TimoCom bereits in konkreten Verhandlungen. Dahmani rät den Kunden, das Produkt einfach mal auszuprobieren: „Der Markt wird sich sowieso immer mehr dahin entwickeln, dass irgendwann keiner mehr an GPS vorbeikommt.“ Die Geoliner Trucking & Transport BV  hat jetzt schon die Zeichen der Zeit erkannt und ein Tracking-Symbol sogar auf seine LKW-Plane drucken lassen.

Über den Autor:

Olga Polasik - Communications Specialist

Olga Polasik-Rüffer ist studierte Komparatistin und Anglistin. Bereits zu Unizeiten war sie als Campusradio-Redakteurin und Texterin für internationale Unternehmen wie die SonyBMG oder die Solarpioniere von RESOL Regelungstechnik aktiv. Seit mehr als acht Jahren treibt die Kommunikationsspezialistin bei TimoCom spannende Themen für die Transport- und Logistikbranche voran und ist federführend bei der Entwicklung von digitalem Content. Weil Storytelling nicht nur ihr Job, sondern ihre Leidenschaft ist, schreibt die gebürtige Polin Songs, Kurzgeschichten und Interviews auch in ihrer Freizeit.

TIMOCOM auf:

Kontakt Unternehmenskommunikation

Communications

TIMOCOM GmbH

Timocom Platz 1

DE-40699 Erkrath

+49 211 88 26 59 24
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.