TIMOCOM Logo

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.

Der Funktionsumfang dieser Website ist dadurch reduziert. Um den Benutzungsumfang und den Komfort zu erhöhen, aktivieren Sie bitte JavaScript vorübergehend in den Browser-Einstellungen.

„Endlich tut jemand etwas für uns!“

„Die Transportbotschafter“ überzeugen auf ADAC Truck-Grand-Prix

Düsseldorf, 2012-07-20. Ihr Blau überstrahlte während des Events die grau-verregnete Umgebung: „Die Transportbotschafter“, die von TimoCom initiierte Imagekampagne, waren mit dem TimoTruck auf dem diesjährigen Truck-Grand-Prix einer der besonderen Hingucker. Positioniert an zentraler Stelle im Eifeldorf zog das Team im US-Truck Camp die Blicke der Besucher auf sich und konnte auch beim US-Truck Korso beim Publikum punkten.

Es war das erste große Event, an dem „Die Transportbotschafter“ teilnahmen. Im Mittelpunkt stand vor allem: Werbung machen für die gute Sache und natürlich auch für „Die Transportbotschafter“ selbst. Dabei wurde in Gesprächen mit Gästen der Veranstaltung schnell klar, wie notwendig eine Kampagne wie diese ist.
Dass „Die Transportbotschafter“ mit ihrem Programm den Nerv der Branche treffen, war mehr als deutlich:„Endlich tut jemand etwas für uns!“, diesen Satz hörte das Team des Öfteren. Doch auch das Publikum, das beruflich nichts mit der Transportbranche zu tun hat, ließ sich schnell vom Sinn der Kampagne und den bereits laufenden Aktionen „Hand in Hand durchs Land“ und „Leben ohne LKW“ überzeugen und nahm die Broschüre samt PKW-Aufkleber gerne mit.
Letztgenannte zeigen offenbar auch schon Wirkung im Straßenverkehr, wie Silvana Hanf und ihr Mann – beide LKW-Fahrer – dem Team berichteten. „Seitdem unsere Fahrzeuge die „Hand in Hand“-Aufkleber tragen, wurden wir schon viel öfter von Autofahrern vorgelassen“, erzählte sie. „Die bringen wirklich was.“
Am Sonntagabend kehrten „Die Transportbotschafter“ zurück, im Gepäck jede Menge positive Eindrücke und das Wissen, zum richtigen Zeitpunkt das Richtige an den Start gebracht zu haben. Wer sich ein Bild von ihrer Arbeit vor Ort am Nürburgring machen möchte, kann dies auf www.facebook.com/transportbotschafter tun.

Kontakt Unternehmenskommunikation

Communications

TIMOCOM GmbH

Timocom Platz 1

DE-40699 Erkrath

+49 211 88 26 59 24
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.