Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle aktuellen Presseinformationen zu verschiedenen Themen rund um das Unternehmen TIMOCOM, unsere Kunden sowie die Branche.

Europaletten erfreuen sich gerade großer Beliebtheit. Allerdings eher in verarbeiteter Form als Einrichtungsgegenstände wie Tische, Bänke oder Regale im „Industrial Style“. In der Transportwelt hingegen, wo die Holzpalette ihre ursprüngliche Verwendung hat, gilt sie oft als Zankapfel. Doch warum ist das Image der Palette so schlecht?

weiterlesen >

Seit vielen Jahren bereits arbeitet die Transportplattform TimoCom mit Bildungseinrichtungen in ganz Europa zusammen: Ob in der arbeitsmarktorientierten Lehre mit der Technischen Gediminas Universität in Vilnius, in Form von regelmäßigen Workshops an der Universität Maribor in Slowenien oder als langjähriger Partner der in Polen führenden Logistikhochschule „Wyższa Szkoła Logistyki (WSL)“ in Posen. Jetzt wurde dies von offizieller Seite gewürdigt.

weiterlesen >

Europas größte Transportplattform TimoCom und Daimler FleetBoard, einer der europaweit führenden Telematikanbieter für Lkw und Omnibusse kooperieren. Der Anlass für die Zusammenarbeit ist der neu entwickelte FleetBoard Store für Apps, der auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 erstmals vorgestellt wurde und ab 2017 verfügbar sein wird. Auch die App von TimoCom wird integriert sein.

weiterlesen >

Erkrath, 18.10.2016 – Das TimoCom Transportbarometer zeigt für das 3. Quartal 2016 ein Fracht- zu Laderaumverhältnis von 55:45 an. Damit verzeichnet die größte Transportplattform Europas einen Frachtüberhang auf dem europäischen Transportmarkt - mit einem spürbaren Aufwind in den Herbst.

weiterlesen >

Erkrath, 13.10.2016 – Der IT-Dienstleister TimoCom ist bei der 66. IAA Nutzfahrzeuge als Aussteller vor Ort in Hannover gewesen. Auf der weltweiten Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität wurde schnell deutlich, dass die größte Transportplattform Europas bereit für die digitale Logistik-Zukunft ist.

weiterlesen >

Erkrath, 12.10.2016 – Gunnar Gburek, ehemaliger Bereichsleiter Logistik beim Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME e.V.), ist zur größten Transportplattform Europas gewechselt.
Bei TimoCom verantwortet er die Entwicklung zukunftsorientierter Marktstrategien. Darüber hinaus kümmert er sich um bestehende Partnerschaften und den Ausbau neuer Beziehungen zu Industrie- und Handelsunternehmen.

weiterlesen >

Erkrath, 21.09.2016 – Es gibt da ein Wort mit 15 Buchstaben, das in der Transport- und Logistikbranche immer öfter genutzt und bald weder aus dem Wortschatz, noch aus Unternehmen wegzudenken sein wird. Die Rede ist von „Digitalisierung“. Diese nimmt unverkennbar mehr und mehr Fahrt auf. Damit die eigene Wettbewerbsfähigkeit gesichert ist, müssen Unternehmen schon jetzt beginnen, die eigenen Prozesse zu optimieren. Um seine mehr als 110.000 Nutzer dabei zu unterstützen, hat der IT-Dienstleister TimoCom seine Transportplattform um eine bedeutende Funktion erweitert: Die Up- und Downloadfunktion für Dokumente.

weiterlesen >

Digitalisierung begleitet uns nicht nur immer öfter in unserer Freizeit, sondern nimmt auch einen immer größeren Platz im Arbeitsalltag ein. Daten und Dokumente werden mittlerweile per Datentransfer oder mit öffentlichen Messaging-Diensten verschickt oder in Clouds hoch- und heruntergeladen.

weiterlesen >

Erkrath, 08.09.2016 – Drei Jahre nach der Erweiterung der Routenplanung und Fahrtkostenkalkulation um die Trackinganwendung schaltet TimoCom mit Webbase den 200. Anbieter von Telematiksystemen frei. Dem Ziel, flächendeckend für alle europäischen Kunden eine Möglichkeit anzubieten, den Status ihrer Fahrzeuge innerhalb der Transportplattform abzurufen und die übermittelten Informationen schnell und einfach an den Auftraggeber weiterzuleiten, kommt der IT-Dienstleister damit wieder einen großen Schritt näher.

weiterlesen >

Da die Zahlungsmoral von Land zu Land stark variiert, kommt man in der Transportbranche nicht um ein professionelles Forderungsmanagement herum.

weiterlesen >

Erkrath, 22.08.2016 – Für IT-Dienstleister TimoCom hat die stetige Optimierung der Transportplattform höchste Priorität. Gerade in Zeiten von Logistik 4.0 sind Themen wie Automatisierung, Vernetzung und Digitalisierung für die Transport- und Logistikbranche von großer Bedeutung. Diese Entwicklungen erfordern innovative Ideen für die TimoCom Transportplattform, um den Ansprüchen der Zukunft gerecht zu werden. Deshalb steht die neueste Funktion von TimoCom bereits in den Startlöchern. Pünktlich zum Start der IAA Nutzfahrzeuge 2016 präsentiert das Unternehmen exklusiv sein Jahreshighlight. 

weiterlesen >

Zum 1. Juli 2016 ist in Frankreich eine neue Regelung zum Mindestlohngesetz für ausländische Lkw-Fahrer auf französischem Boden in Kraft getreten. TimoCom hat die 6 wichtigsten Fakten zum neuen französischen Mindestlohn für Sie zusammengestellt:

weiterlesen >

Pressekontakt

+49 211 88 26 69 53

+49 211 88 26 59 24

presse@timocom.com

nach oben

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr