TIMOCOM und BGL weiter in starker Kooperation

Reger Austausch beim Treffen mit den Verbandsvertretern von BGL und seinen Mitgliedsverbänden

teilen auf ...
10.05.2019

Erkrath / Am 08.05.2019 fand wieder – wie alle zwei Jahre – das Treffen von TIMOCOM mit Vertretern des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und seiner Mitgliedsverbände zwecks gemeinsamen Austauschs statt. Die Anwesenden diskutierten über die Transport- und Logistikanforderungen der Zukunft, betrachteten die Entwicklung des Smart Logistics System von TIMOCOM und speziell der Geschlossenen Benutzergruppe „GTB BGL“.

"Die Zusammenarbeit zwischen dem BGL, seinen Mitgliedsverbänden und TIMOCOM bringt einen Mehrwert, wie beide Seiten beim Treffen bekräftigten."
teilen auf ...

Die Kooperation mit dem BGL und seinen Mitgliedsverbänden ist TIMOCOM wichtig, um im gegenseitigen Interesse die Bedürfnisse der Branche zu erfassen und ihre Wirtschaftlichkeit zu unterstützen. „Der BGL und seine Mitgliedsverbände sind langjährige Partner von TIMOCOM, die dem Gewerbe eine starke Stimme geben und den Mittelstand in der Transportlogistik stärken“, so TIMOCOM Unternehmenssprecher Gunnar Gburek.

Über die BGL-Mitgliedsverbände sind Unternehmen organisiert, die im Smart Logistics System von TIMOCOM Sonderkonditionen erhalten. Wesentlicher Teil ist dabei die geschlossene Benutzergruppe „GTB BGL“ im TIMOCOM System, deren Weiterentwicklung besprochen wurde. Bisher stellen mehr als 600 registrierte Verbandsmitglieder Fracht- und Laderaumangebote in dieser geschlossenen Gruppe ein, wo sie zunächst exklusiv nur den anderen BGL-Mitgliedern angezeigt werden. Erst danach werden sie für die über 130.000 TIMOCOM Nutzer sichtbar. Dies erlaubt den Verbandsmitgliedern eine Geschäftsanbahnung untereinander und birgt enormes Geschäftspotenzial. 

Seit 2011 profitieren die BGL-Mitgliedsunternehmen von der Kooperation mit TIMOCOM. „Der Mehrwert, den die Verbandsmitglieder durch die Zugehörigkeit zur geschlossenen Benutzergruppe haben, ist verlockend: Ein eigener Platz für die verbandsinterne Vergabe von Fahrzeugkapazitäten und Ladungen, also in einem Kreis bekannter Unternehmen, und das noch zu vergünstigten Konditionen.“, sagt Patricia Kaus, Leiterin Betriebswirtschaftliche Informationssysteme und EDV beim Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.

Mehr Informationen zu TIMOCOM finden Sie auf www.timocom.com und in Kürze in der BGL-Vorteilswelt unter www.bgl-vorteilswelt.de. 

nach oben

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr